schenk scheisse eu echt?

Press Report

Produkt kontinuierlich aktualisierte Nachrichten Quellen

Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+

Ads

Was Ihnen die Banken zum Weltspartag schenken

30 Oktober 2014 06:20:25 Krone.at - Nachrichten

Die Banken haben gerade in Zeiten wie diesen selten etwas zu verschenken. Aber einmal im Jahr, nämlich am Weltspartag, der heuer am 31. Oktober ist, zeigen sie sich von ihrer besten Seite - wirtschaftlich schwierige Zeiten hin, anhaltend niedrige Zinsen her. Lesen Sie nach, mit welchen Aktionen, Überraschungen und Geschenken Österreichs große Geldinstitute ihre Sparer heuer belohnen bzw. Neukunden anlocken wollen. Eines vorweg: Speziell für junge Sparer ist in diesem Jahr einiges an attraktiven Angeboten dabei!

Vice Alle News Time30 Oktober 2014 06:20:25


Ads

Junuzovic: "Wollen endlich aus der Scheiße raus!"

23 Oktober 2014 10:03:27 Krone.at - Nachrichten

Kein Sieg und nur vier Punkte aus acht Spielen. Werder Bremen hat den Saisonstart in der deutschen Bundesliga völlig verpatzt. Gegen Köln soll nun mit dem ersten Sieg ein erster Schritt aus der Krise gelingen. "Wir wollen einfach aus dieser Scheiße raus", schilderte Bremens Mittelfeldspieler Zlatko Junuzovic die Situation vor der Heimpartie am Freitag (20.30 Uhr) mit drastischen Worten.

Vice Alle News Time23 Oktober 2014 10:03:27


Premiere: 'Liebelei' in der Josefstadt: Schenk im Liebesrausch

05 September 2014 06:31:23 Szene

Alter schützt vor Herzschmerz nicht: Die 84-jährige Schauspiel-Legende Otto Schenk liebt und leidet ab Donnerstag (4.9.) als Hans Weiring in Arthur Schnitzlers "Liebelei".

Vice Alle News Time05 September 2014 06:31:23


Urlaubsansprüche - Ich schenk‘ Dir einen Urlaubstag

08 Juli 2014 13:52:31 derStandard.at

Warum die Arbeitsverliebtheit der Amerikaner sich negativ auf die Tourismusbranche auswirkt und es durchaus Sinn machen kann, seinen Urlaub an Kollegen zu verschenken

Vice Alle News Time08 Juli 2014 13:52:31


Otto Schenk bei Staatsopernrückkehr umjubelt

18 Juni 2014 22:53:16 News Kultur

Otto Schenk ist noch einmal zurück - und wurde gebührend umjubelt. Der Regiedoyen der Wiener Staatsoper hat am Mittwochabend nach 26 Jahren mit Leos Janaceks "Das schlaue Füchslein" erstmals wieder eine Premiere im Haus am Ring vorgelegt. Für den 84-Jährigen geriet der Abend mit der tierischen Parabel zum Triumph, wurde er doch vom Publikum einhellig mit großem Bravochor empfangen. Schenk hält sich mit seiner Bühnenbildnerin Amra Buchbinder eng an die Vorgaben des Librettos und schafft eine...

Vice Kultur Time18 Juni 2014 22:53:16


Zum 84. Geburtstag: Otto Schenks Füchslein erobert die Oper

13 Juni 2014 07:08:54 Szene

84 Jahre, aber umtriebig wie ein junges Reh: Gestern feierte Publikumsliebling Otto Schenk Geburtstag - mit Torte und bei Proben inmitten seiner Kollegen der Staatsoper Wien.

Vice Alle News Time13 Juni 2014 07:08:54


Arnautovic: "Wollen den Fans einen Sieg schenken"

29 Mai 2014 19:52:18 Krone.at - Nachrichten

Nach einer gelungenen ersten Saison in der englischen Premier League hat sich Marko Arnautovic auch für die beiden Test-Länderspiele der österreichischen Nationalmannschaft am Freitag in Innsbruck gegen Island und am Dienstag in Olmütz gegen Tschechien viel vorgenommen. "Wir sind sehr heiß auf die Spiele und wollen beide gewinnen. Es kann losgehen", meinte Arnautovic voller Tatendrang. "Die Kulisse hier ist immer gut, die Fans freuen sich, dass sie uns wieder sehen. Wir wollen ihnen einen Sieg schenken."

Vice Alle News Time29 Mai 2014 19:52:18


Macht die EU zu einem echten Energiebündel!

16 Mai 2014 19:02:18 DiePresse.com - Wirtschaft

Ohne eine gemeinsame Energiepolitik wird die Europäische Union nie unabhängig.

Vice Wirtschaft Time16 Mai 2014 19:02:18


Angst vor Anwaltskosten: Wiener muss Berlin Iffland-Schatz schenken

27 März 2014 09:56:48 Szene

Im Krieg David gegen Goliath, Berlin gegen den Wiener "Inlibris"-Geschäftsführer Hugo Wetscherek, musste David aufgeben. Anstatt 450.000 Euro für die Iffland-Akten zu bekommen, musste er sie jetzt Berlin schenken. Zu groß war die Angst vor den Anwaltskosten, die ihn ruiniert hätten. Stattdessen muss er sich mit 15.000 Euro aus Berlin abspeisen lassen.

Vice Alle News Time27 März 2014 09:56:48


Österreich und EU - "Scheiß di net an, Vickerl, moch ma"

01 März 2014 09:27:16 derStandard.at

Nach dramatischen Verhandlungen wurde am 1. März 1994 der Beitritt Österreichs zur Europäischen Union besiegelt. Genau 20 Jahre später trafen sich Exkanzler Franz Vranitzky und zahlreiche Minister zum Rückblick

Vice Alle News Time01 März 2014 09:27:16