familienbeihilfe neu 2014

Press Report

Produkt kontinuierlich aktualisierte Nachrichten Quellen

Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+

Ads

Soziales - Mindestsicherung: Neue Vorschläge für Deckel

28 Juni 2016 13:49:52 derStandard.at

Ab dem fünften Kind könnte Kinderzuschlag entfallen – Debatte über Familienbeihilfe

Vice Alle News Time28 Juni 2016 13:49:52


Ads

Familienbeihilfe: Zahlungen ins Ausland gestiegen

14 April 2016 13:16:53 Krone.at - Nachrichten

Der "Export" von Familienleistungen ins Ausland ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Waren es 2013 rund 192 Millionen Euro für rund 94.000 in der EU (plus Island, Liechtenstein, Norwegen und Schweiz) lebende Kinder, stieg dieser Wert 2014 auf 227 Millionen Euro für 111.000 Kinder und 2015 auf 249 Millionen Euro für 122.000 Kinder. Mit diesen Daten korrigierte das Finanzministerium am Donnerstag ältere Angaben von September 2015, als noch von 223 Millionen Euro für 2014 und 207 Millionen Euro für 2013 die Rede gewesen war.

Vice Alle News Time14 April 2016 13:16:53


Hauptempfänger Ungarn: 223 Mio. Familienbeihilfe flossen 2014 ins Ausland

10 September 2015 06:29:17 Heute.at - aktuelle Artikel

Österreich zahlte im Vorjahr an Eltern mit Kindern im Ausland rund 223 Mio. Euro Familienbeihilfe. Das waren um 16 Millionen mehr als 2013. Der Großteil ging nach Osteuropa und Deutschland.

Vice Alle News Time10 September 2015 06:29:17


233 Mio. Euro Familienbeihilfe gingen 2014 ins EU-Ausland

09 September 2015 23:23:30 News Politik

Österreich hat im Vorjahr 223 Mio. Euro Familienbeihilfe an im EU-Ausland lebende Kinder ausbezahlt, deren Eltern hierzulande arbeiten. 2013 waren es 207 Mio. Euro. Das geht aus einer Anfragebeantwortung des Finanzministeriums hervor, berichteten die "Salzburger Nachrichten" am Mittwoch. Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) hatte zuletzt eine Kürzung auf das Niveau in den Herkunftsländern verlangt. Insgesamt haben gemäß EU-Vorgaben 24.498 Kinder im Ausland die österreichische Beihilfe bezogen...

Vice Politik Time09 September 2015 23:23:30


223 Millionen Euro Familienbeihilfe fließen ins Ausland

09 September 2015 17:52:26 News Politik

Wien. (sir) Im Vorjahr hat Österreich für 24.498 im Ausland lebende Kinder Familienbeihilfe ausgezahlt, das sind um gut 1000 Kinder weniger als noch im Jahr davor. Allerdings ist der Gesamtbetrag der Auszahlungen von 2013 auf 2014 um 16 Millionen Euro auf 223,1 Millionen Euro angestiegen. Grund dafür: Die Höhe der Beihilfe hängt vom Alter der Kinder ab. Wie aus einer Anfragebeantwortung des Finanzministeriums hervorgeht, fließt der überwiegende Teil, fast 70 Prozent...

Vice Politik Time09 September 2015 17:52:26


Familienbeihilfe für den Vatikan?

24 Juni 2015 16:43:35 Krone.at - Nachrichten

Was aufs Erste wie eine pikante Posse klingt, wird vom Finanzamt bestätigt: In den beiden vergangenen Jahren wurden 51.000 sowie 58.000 Euro Familienbeihilfe an Ausländer mit vatikanischer Staatsbürgerschaft ausbezahlt. Zudem flossen 2013 und 2014 fast 780.000 Euro Beihilfe an Familien mit "unbekannter Staatsbürgerschaft".

Vice Alle News Time24 Juni 2015 16:43:35


Familienbeihilfe weiter umstritten

19 Juni 2015 17:15:28 News Politik

Wien. Sollen in Österreich lebende EU-Bürger für ihre im Heimatland lebenden Kinder Kinderbeihilfe in derselben Höhe erhalten wie alle anderen, oder soll die Höhe der Familienbeihilfe an die Kaufkraft im Heimatland angepasst werden? Außenminister Sebastian Kurz, der eine Anpassung vorgeschlagen hatte, wurde von ÖVP-Delegationsleiter im EU-Parlament, Othmar Karas, zurückgepfiffen, wie die "Wiener Zeitung" berichtete. Karas beruft sich auf das EU-Diskriminierungsverbot...

Vice Politik Time19 Juni 2015 17:15:28


Familienbeihilfe künftig ohne Antrag

14 Februar 2015 11:38:56 News Politik

Wien. "Geld ohne Formular" heißt es künftig bei der Familienbeihilfe: Ab Mai soll es möglich sein, die Familienbeihilfe automatisch ohne Antrag zu bekommen, wenn anlässlich der Geburt alle erforderlichen Daten vorliegen. Der Ministerrat beschließt am Dienstag eine entsprechende Regelung. Derzeit muss man beim Finanzamt einen Antrag auf Gewährung der Familienbeihilfe stellen. Künftig soll ein Abgleich etwa mit den Daten aus dem Zentralen Personenstandsregister durchgeführt werden...

Vice Politik Time14 Februar 2015 11:38:56


Familienbeihilfe kommt künftig ohne Antrag

14 Februar 2015 09:12:14 Krone.at - Nachrichten

"Geld ohne Formular" heißt es künftig bei der Familienbeihilfe: Ab Mai soll es möglich sein, die Familienbeihilfe automatisch ohne Antrag zu bekommen, wenn anlässlich der Geburt alle erforderlichen Daten vorliegen. Der Ministerrat beschließt am Dienstag eine entsprechende Regelung.

Vice Alle News Time14 Februar 2015 09:12:14


Budget: Höhere Familienbeihilfe beschlossen

30 April 2014 09:38:14 Politik

Der Nationalrat hat am Dienstag einstimmig die Erhöhung der Familienbeihilfe beschlossen. Die Familienbeihilfe wird mit Juli um vier Prozent erhöht, 2016 und 2018 wird dann jeweils um 1,9 Prozent aufgestockt.

Vice Politik Time30 April 2014 09:38:14