Zahlte Trump Schweigegeld an einen Pornostar?

Press Report

Produkt kontinuierlich aktualisierte Nachrichten Quellen

Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+

Ads

13 Jänner 2018 18:40:06 DiePresse.com - Schlagzeilen

Der Anwalt des US-Präsidenten soll im Jahr 2016 mehr als 107.000 Euro bezahlt haben, um die Veröffentlichung einer angeblichen sexuellen Begegnung zu verhindern. Vollständiger Artikel auf Zahlte Trump Schweigegeld an einen Pornostar?

Vice Alle News Time13 Jänner 2018 18:40:06


Ads

Trump, das FBI und der Pornostar

5.831175 10 April 2018 18:10:52 DiePresse.com - Schlagzeilen

Mit Hausdurchsuchungen beim Anwalt des Präsidenten schlägt das FBI ein neues Kapitel auf. Dass Trump die Affäre mit Stormy Daniels zum Verhängnis wird, ist aber unwahrscheinlich.

Vice Alle News Time10 April 2018 18:10:52


Affäre "Stormy Daniels": Trump will nichts von Zahlung an Pornostar gewusst haben

2.3914945 06 April 2018 16:08:05 DiePresse.com - Politik

Der US-Präsident bestreitet auch weiterhin den sexuellen Kontakt. Warum bekam dann Daniels 130.000 Dollar von seinem Anwalt? Das müsse man diesen fragen, so Trump.

Vice Politik Time06 April 2018 16:08:05


Trump will von Schweigegeld nichts gewusst haben

2.0925577 06 April 2018 09:49:48 Krone.at - Nachrichten

Erstmals hat sich US-Präsident Donald Trump direkt zu der mutmaßlichen Affäre mit der Pornodarstellerin Stormy Daniels geäußert. Trump verneinte am Donnerstag die Frage, ob er von einer Schweigegeldzahlung in Höhe von 130.000 Dollar (rund 105.000 Euro) gewusst habe. Für weitere Auskünfte verwies der Präsident allerdings auf seinen Anwalt Michael Cohen, der bei der Schweigevereinbarung eine zentrale Rolle gespielt haben soll.

Vice Alle News Time06 April 2018 09:49:48


Affäre Stormy Daniels: Von der Zahlung an den Pornostar will Trump nichts gewusst haben

1.9653176 06 April 2018 08:01:47 DiePresse.com - Politik

Der US-Präsident bestreitet auch weiterhin den sexuellen Kontakt. Warum bekam dann Daniels 130.000 Dollar von seinem Anwalt? Das müsse man diesen fragen, so Trump.

Vice Politik Time06 April 2018 08:01:47


Trump dementiert Sex-Affäre mit Pornostar

1.9653176 26 März 2018 22:13:47 Krone.at - Nachrichten

US-Präsident Donald Trump hat bestritten, eine Affäre mit der Pornodarstellerin Stormy Daniels gehabt zu haben. Trump schenke auch ihren Angaben keinen Glauben, wonach sie im Zusammenhang mit der behaupteten Affäre bedroht worden sei, teilte das Weiße Haus am Montagnachmittag mit. Dessen Anwalt Brent Blakeley sandte der Schauspielerin und Regisseurin am Montag eine Unterlassungserklärung mit der Aufforderung, künftig von „falschen und diffamierenden“ Äußerungen Cohen gegenüber Abstand zu nehmen.

Vice Alle News Time26 März 2018 22:13:47


Pornostar: „Habe Trump den Hintern versohlt“

1.9653176 26 März 2018 16:19:31 Krone.at - Nachrichten

Mit schlüpfrigen Details über ihre Sex-Affäre mit Donald Trump vor zwölf Jahren wartete Pornostar Stephanie Clifford alias Stormy Daniels in einem TV-Interview auf. Unter anderem habe sie Trump den Hintern versohlt. Vor der Präsidentschaftswahl sei sie dann aus Trumps Umfeld massiv bedroht worden.

Vice Alle News Time26 März 2018 16:19:31


Anwalt von Pornostar droht Trump mit Beweisen

1.7196529 25 März 2018 10:28:17 Krone.at - Nachrichten

Die Pornodarstellerin Stephanie Clifford, die unter dem Namen Stormy Daniels auftritt, hat angeblich Beweise für eine frühere Affäre mit US-Präsident Donald Trump. Das hat am Samstag ihr Anwalt Michael Avenatti dem Sender CNN gesagt, nachdem er zuvor auf Twitter ein Foto einer CD oder DVD veröffentlicht hatte - kommentiert mit dem Satz: „Wenn ein Bild mehr wert ist als 1000 Worte, wie viel ist dieses wert????“

Vice Alle News Time25 März 2018 10:28:17


Pornostar Stormy Daniels klagt jetzt Trump

1.7196529 07 März 2018 09:22:38 Krone.at - Nachrichten

Die Pornodarstellerin Stephanie Clifford alias Stormy Daniels hat am Dienstag in Los Angeles Klage gegen US-Präsident Donald Trump eingereicht. Den Gerichtsunterlagen zufolge will sie erreichen, dass eine mit Trump vereinbarte Vertraulichkeitserklärung nach deren angeblicher Affäre in einem Hotelzimmer für ungültig erklärt wird. Nach Angaben ihres Anwalts Michael Avenatti argumentiert Clifford unter anderem damit, dass Trump die Vereinbarung niemals unterschrieben habe.

Vice Alle News Time07 März 2018 09:22:38


Pornostar will über Affäre mit Trump auspacken

1.7196529 15 Februar 2018 13:00:19 Krone.at - Nachrichten

Die Pornodarstellerin, die mit US-Präsident Donald Trump vor dessen Amtszeit eine Affäre gehabt haben soll, will offenbar mit ihrer Geschichte an die Öffentlichkeit gehen. Weil Trumps Anwalt Michael Cohen eine Zahlung an die Pornodarstellerin Stephanie Clifford alias Stormy Daniels eingeräumt hatte, sei damit eine Stillschweigevereinbarung gebrochen, sagte Cliffords Managerin Gina Rodriguez.

Vice Alle News Time15 Februar 2018 13:00:19


Trumps Anwalt zahlte 130.000 Dollar an Pornostar

1.7196529 14 Februar 2018 10:56:32 Krone.at - Nachrichten

Um eine mutmaßliche sexuelle Begegnung von US-Präsident Donald Trump mit der Pornodarstellerin Stephanie Clifford zu vertuschen, wurde offenbar viel Geld in die Hand genommen. Der Anwalt des Politikers bestätigte die Zahlung von 130.000 Dollar (rund 105.000 Euro) an die Frau, die in der Branche als Stormy Daniels bekannt ist. Das Geld sei während des Präsidentenwahlkampfs im Jahr 2016 geflossen.

Vice Alle News Time14 Februar 2018 10:56:32