"Es ist der alte Rechtsextremismus"

Press Report

Produkt kontinuierlich aktualisierte Nachrichten Quellen

Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+

Ads

12 Oktober 2017 16:57:24 WZ:Wien

Wien. "Jüdische Studierende sind an Österreichs Universitäten heute kaum noch persönlich mit antisemitischen Anfeindungen konfrontiert", sagte der Co-Vorsitzende der Jüdischen österreichischen HochschülerInnen (Jöh), Benjamin Hess, im Gespräch mit der "Wiener Zeitung." Er ist auch Vizepräsident der European Union of Jewish Students (EUJS) und weiß, dass das nicht überall so ist. Europaweit gibt es an die 180.000 Studierende. Vor allem in jenen Ländern, in denen die Boykottbewegung gegen Israel... Vollständiger Artikel auf "Es ist der alte Rechtsextremismus"

Vice Alle News Time12 Oktober 2017 16:57:24


Ads

"Es ist der alte Rechtsextremismus"

7.0769806 13 Oktober 2017 08:25:13 Wiener Zeitung - Schlagzeilen

Wien. "Jüdische Studierende sind an Österreichs Universitäten heute kaum noch persönlich mit antisemitischen Anfeindungen konfrontiert", sagte der Co-Vorsitzende der Jüdischen österreichischen HochschülerInnen (Jöh), Benjamin Hess, im Gespräch mit der "Wiener Zeitung." Er ist auch Vizepräsident der European Union of Jewish Students (EUJS) und weiß, dass das nicht überall so ist. Europaweit gibt es an die 180.000 Studierende. Vor allem in jenen Ländern, in denen die Boykottbewegung gegen Israel, BDS (Boycott, Divestment, Sanctions) stark ist, werde das Unileben für manche jüdische Studierende zum Spießrutenlauf. In Österreich habe sich vor...

Vice Alle News Time13 Oktober 2017 08:25:13


Das Kreuz mit dem Rechtsextremismus

5.6615844 28 April 2015 18:52:06 News Politik

Wien. Testspiel des israelischen Fußballklubs Maccabi Haifa gegen einen französischen Klub in Salzburg im Juli 2014. Rund 20 türkischstämmige Jugendliche stürmen in der 85. Minute das Spielfeld und attackieren israelische Spieler. Es sind solche Vorfälle, die sich im vergangenen Jahr zu 1200 Anzeigen mit fremdenfeindlichem, antisemitischem oder islamophobem Hintergrund summierten. Diese Zahl hat eine Anfrage des Grün-Politikers Albert Steinhausers an Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP)...

Vice Politik Time28 April 2015 18:52:06


Das Kreuz mit dem Rechtsextremismus

2.7102108 28 April 2015 18:47:10 Wiener Zeitung - Schlagzeilen

Wien. Testspiel des israelischen Fußballklubs Maccabi Haifa gegen einen französischen Klub in Salzburg im Juli 2014. Rund 20 türkischstämmige Jugendliche stürmen in der 85. Minute das Spielfeld und attackieren israelische Spieler. Es sind solche Vorfälle, die sich im vergangenen Jahr zu 1200 Anzeigen mit fremdenfeindlichem, antisemitischem oder islamophobem Hintergrund summierten. Diese Zahl hat eine Anfrage des Grün-Politikers Albert Steinhausers an Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) ergeben. 2013 wurden 1186 Fälle gezählt. Nazi-Schmieragen Die von der Wut über die Gaza-Politik Israels gerittene Attacke in Salzburg entspricht der für...

Vice Alle News Time28 April 2015 18:47:10


Rechtsextremismus - Hitlergruß im Krampuskostüm

2.3955107 05 Dezember 2014 17:14:08 derStandard.at

Bei Krampusläufen kommt es immer wieder zu Eskalationen. In Salzburg rastete ein Maskenträger aus und zeigte den Hitlergruß. Hinter den Larven steckt manchmal Fremdenfeindlichkeit. Umgekehrt machen ausländische Jugendliche Jagd auf Krampusse.

Vice Alle News Time05 Dezember 2014 17:14:08


Rechtsextremismus - Die Teutonia und die "alte Pflicht"

2.3955107 03 November 2014 18:20:29 derStandard.at

FPÖ-Nationalratsabgeordneter Reinhard Bösch verteidigt Flugblatt seiner Burschenschaft gegen das Deserteursdenkmal

Vice Alle News Time03 November 2014 18:20:29


Rechtsextremismus - Dörflicher Nazikater im Altweibersommer

1.9164085 19 September 2014 17:21:47 derStandard.at

Die Hoffnung der ÖVP, mit dem Parteiaustritt der von Ulrich Seidl im burgenländischen Nazikeller gefilmten Funktionäre sei "die Angelegenheit" erledigt, könnte enttäuscht werden. Der Staatsanwalt ermittelt.

Vice Alle News Time19 September 2014 17:21:47


Rechtsextremismus - Keine Beratungsstelle für Rechtsextremismus in Ebensee

1.9164085 10 Juli 2014 05:33:22 derStandard.at

Für Konzept der Erinnerungsstätte fehlen die finanziellen Mittel - Informationen zu Beratungshotline noch sehr vage

Vice Alle News Time10 Juli 2014 05:33:22


Rechtsextremismus: Über 1.000 Anzeigen im Vorjahr

1.9164085 10 März 2014 18:54:49 Krone.at - Nachrichten

Die Zahl rechtsextremer Straftaten in Österreich ist im Steigen begriffen. 2013 wurden im Zusammenhang mit 574 Tathandlungen mit rechtsextremen Motiven 1.027 Anzeigen erstattet. Das geht aus der Beantwortung einer Anfrage des Grünen Justizsprechers Albert Steinhauser durch Innenministerin Johanna Mikl-Leitner hervor. 2012 waren es 920 Anzeigen bei 519 Tathandlungen.

Vice Alle News Time10 März 2014 18:54:49


Rechtsextremismus - Experte: "Sie führen ein Rückzugsgefecht"

1.9164085 15 Februar 2014 16:47:58 derStandard.at

Rechtsextremismusforscher Andreas Peham sieht Burschenschafter aktuell in einer Nachwuchskrise

Vice Alle News Time15 Februar 2014 16:47:58


Rechtsextremismus - Experte: "Sie führen ein Rückzugsgefecht"

1.9164085 15 Februar 2014 14:11:48 derStandard.at

Rechtsextremismusforscher Andreas Peham sieht Burschenschafter aktuell in einer Nachwuchskrise

Vice Alle News Time15 Februar 2014 14:11:48