"Wahnsinn!" Gold-Hirscher hat es allen gezeigt

Press Report

Produkt kontinuierlich aktualisierte Nachrichten Quellen

Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+

Ads

17 Februar 2017 19:03:16 Krone.at - Nachrichten

Einfach Wahnsinn, dieser Marcel Hirscher! Mit seiner Goldfahrt im WM-Riesentorlauf von St. Moritz hat er es allen seinen Kritikern gezeigt! Im Schneetreiben in der Schweiz führte er einen sensationellen Doppelerfolg vor Roland Leitinger an - alles dazu lesen Sie hier. Im Sieges-Interview mit krone.tv jubelte der fünffache Ski-Weltmeister: "Einfach ein unglaubliches Gefühl, auf diesen Titel habe ich sechs Jahre gewartet - jetzt werden einige Leute leise sein." Damit hat er die Kritiker gemeint, die ihn bei dieser WM schlechtreden wollten. Er hat es aber allen gezeigt! Vollständiger Artikel auf "Wahnsinn!" Gold-Hirscher hat es allen gezeigt

Vice Alle News Time17 Februar 2017 19:03:16


Ads

Hirscher: "Wahnsinn, dass es nicht live war!"

1.9265811 23 Dezember 2016 08:04:25 Krone.at - Nachrichten

Erstmals in seiner Karriere wird Marcel Hirscher (im Video oben sehen Sie den Drohnen-Schock aus dem Vorjahr) am Samstag als Führender des Gesamt-Weltcups beim Christbaum stehen. Und nach Platz zwei im Slalom in Madonna di Campiglio mit einem neuen Weihnachts-Rekord an Weltcup-Punkten (633). Auch wenn Henrik Kristoffersen erneut zu stark war.

Vice Alle News Time23 Dezember 2016 08:04:25


"Das ist Wahnsinn" - Neureuther adelt Hirscher

1.9265811 24 Oktober 2016 08:18:27 Krone.at - Nachrichten

"Viel besser geht’s nicht!" Österreichs Sportdirektor Hans Pum meinte damit die faszinierende Atmosphäre auf dem Gletscher über Sölden, die dank Traumwetter an beiden Tagen perfekte Werbung für den Tourismus war. Vor allem aber ein nur mit Genialität zu erklärendes Ski-Phänomen aus Annaberg im Lammertal: Marcel Hirscher! Der lag im zweiten Lauf schon im Schnee, setzte mit Platz zwei dennoch seine Sölden-Serie fort!

Vice Alle News Time24 Oktober 2016 08:18:27


Wahnsinn! Phelps beendet Karriere mit Gold Nr. 23

1.9265811 14 August 2016 06:42:38 Krone.at - Nachrichten

Die großartige Schwimm-Karriere des Michael Phelps hat ein würdiges Ende gefunden. Der US-Amerikaner gewann sein letztes Rennen am Samstag (Ortszeit) bei den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro mit der US-Staffel über 4 x 100 m Lagen, gemeinsam mit Ryan Murphy, Cody Miller und Nathan Adrian kam er auf eine Marke von 3:27,95 Minuten. Damit blieb das Quartett nur 67/100 über dem Weltrekord.

Vice Alle News Time14 August 2016 06:42:38


Hirscher führt und greift nach seinem dritten Gold

1.9265811 13 Februar 2015 19:09:51 Krone.at - Nachrichten

Holt sich Marcel Hirscher bei seinem dritten Antreten bei der Ski-Weltmeisterschaft in Vail/Beaver Creek tatsächlich die dritte Goldmedaille? Nach dem ersten Durchgang des Herren-Riesentorlaufs sieht es jedenfalls ganz danach aus. Der Salzburger führt mit einer Zeit von 1:15,18 Minuten 18 Hundertstel vor dem überraschend starken Italiener Roberto Nani und dem deutschen Felix Neureuther (+0,23 Sekunden), der sich Rang drei mit dem Franzosen Alexis Pinturault teilt.

Vice Alle News Time13 Februar 2015 19:09:51


Hirscher zu Kombi-Gold: "Das war einfach verrückt"

1.9265811 09 Februar 2015 09:16:26 Krone.at - Nachrichten

Auf der randvollen Solaris-Plaza in Vail hat Marcel Hirscher am Sonntagabend seine Goldmedaille für den Sieg in der Kombination überreicht bekommen. Wie immer übergab FIS-Präsident Gian Franco Kasper die Medaillen, diesmal an Hirscher, Kjetil Jansrud (NOR) und Ted Ligety (USA). Hirscher freute sich sichtlich über sein insgesamt bereits drittes WM-Gold und schloss bei der österreichischen Bundeshymne kurz die Augen.

Vice Alle News Time09 Februar 2015 09:16:26


Hirscher: "Würde keine Kugel gegen Gold tauschen"

1.6857584 17 März 2014 10:18:51 Krone.at - Nachrichten

Marcel Hirscher – DER Skifahrer der Gegenwart. Zum dritten Mal in Folge bekam der 25-Jährige am Sonntag in Lenzerheide die große Kugel des Gesamtweltcups überreicht. Und erneut garnierte er sie mit einem Disziplinenweltcup: Ein Höllenritt durch den Frühlingsschnee brachte das zweite Slalom-Kristall.

Vice Alle News Time17 März 2014 10:18:51


Matt und Hirscher holen Gold und Silber

1.6857584 22 Februar 2014 18:15:48 Krone.at - Nachrichten

Totaler Triumph für Österreichs Slalom-Asse beim letzten Alpin-Bewerb bei Olympia in Sotchi: Oldie Mario Matt, der nach dem ersten Durchgang geführt hatte, holte sich am Samstag Gold, Marcel Hirscher fuhr im Finale noch von Platz neun zur Silber-Medaille.

Vice Alle News Time22 Februar 2014 18:15:48


Ligety holt Gold - "Blech" für Hirscher

1.4164952 19 Februar 2014 16:39:36 Krone.at - Nachrichten

Es ist der undankbare vierte Platz geworden. ÖSV-Superstar Marcel Hirscher fehlten am Ende drei Zehntel, so musste er sich am Mittwoch beim olympischen Riesentorlauf mit "Blech" begnügen. Gold holte der alles überragenden Ted Ligety aus den USA, der mit einer Gesamtzeit von 2:45,29 Minuten wieder einmal nicht zu biegen war. Silber ging an den Franzosen Steve Missillier (+0,48) aus Frankreich, Bronze holte sein Landsmann Alexis Pinturault (+0,64).

Vice Alle News Time19 Februar 2014 16:39:36


"Warterei ist ein Wahnsinn" - Hirscher legt los

1.3762316 19 Februar 2014 07:46:00 Krone.at - Nachrichten

Auf Marcel Hirscher warten die Tage der Wahrheit. Österreichs Ski-Star greift heute ab 8 Uhr im Riesentorlauf (Ticker in der Infobox) und dann am Samstag im Slalom nach seinen ersten Olympia-Trophäen. Der Salzburger ist froh, dass das Hinfiebern ein Ende hat. "Die Warterei war ein Wahnsinn, da drehst du durch. Ich bin froh, dass es losgeht. Und, dass der Hokuspokus dann vorbei ist", meinte der 24-Jährige.

Vice Alle News Time19 Februar 2014 07:46:00


Marcel Hirscher: "Die Warterei war ein Wahnsinn"

1.2394333 18 Februar 2014 21:28:24 home

Mittwoch, 8.00 Uhr, beginnt die Jagd auf Olympia-Gold im Riesentorlauf. Ted Ligety will die Medaille. Marcel Hirscher erst recht. Vielleicht gewinnt er, dann wäre das Mass voll.

Vice Alle News Time18 Februar 2014 21:28:24